Verifica la disponibilità:

Die Ligurien

Lenta e rosata sale su dal mare
la sera di Liguria, perdizione 
di cuori amanti e di cose lontane
Vincenzo Cardarelli

 

Was soll man über Ligurien sagen?
Ohne jemals dagewesen zu sein, ist die Schönheit dieses Landes schwer zu verstehen.
Wer sich entschliesst, die Ferien in Ligurien zu verbringen, wird sich bald des Reichtums unserer Region bewusst.
Meer, Berge, Wandern, Natur und unvergessliche Landschaften wechseln nahtlos vor dem verzauberten Auge des Gastes.
Sie können morgens einen Ausflug mit dem Mountainbike machen, am Nachmittag im kristallklaren Meer von Varigotti schwimmen und auf den eigentümlichen Wegen durch historische Dörfer wie Borgo Verezzi oder Finalborgo wandern.

Worauf warten Sie noch? Organisieren Sie und buchen Sie jetzt Ihre Ferien in Ligurien!

Varigotti

Varigotti in Ligurien ist ein besonderer Ort. Ruhig und entspannend, hat das historische Dorf den Charakter vergangener Zeiten bis heute erhalten. 
Es ist ein Teil von Finale Ligure im Finalese an der Palmenriviera. Die Schönheit der Natur, die touristischen Dienstleistungen und die Möglichkeiten, Sport zu treiben und/oder zu entspannen bilden den erholsamen Ausgleich, um die Bedürfnisse unserer nationalen und internationalen Klientel zu erfüllen. 
Varigotti schmiegt sich an einen der schönsten und exklusivsten Strände Liguriens mit einzigartigen Fleckchen, wie der Baia dei Saraceni oder dem Strand von Malpasso. Doch auch die kleinen Sarazener Fischerdörfer oder die Spaziergänge in den Bergen und am Meer entlang, die Kirche von San Lorenzo erreichend oder den Turm im Naturpark von Punta Crena sind einzigartig.

Im Osten liegt Noli, bekannt für seinen Fischerhafen und den charakteristischen engen Gassen, den Tauchstationen sowie dem bezaubernden Vorgebirge von Capo Noli. 

Im Westen finden Sie Finale Ligure und seine mittelalterliche Burg, die Tropfsteinhöhle Borgio Verezzi mit unterem und oberen Teil (Verezzi), der auf die Berge schaut über ein weitläufiges und unglaubliches Golfpanorama, sowie auf die herrlichen Grotten von Borgio und nicht weit davon entfernt auf die berühmten Höhlen von Toirano. 

Das Dorf verspricht seinen Gästen Ferien in einem natürlichen Umfeld, das Sie schwerlich woanders an der Riviera Ligure di Ponente finden würden. Ein gesundes und sauberes Meer mit weiten Stränden und mit der Bandiera Blu (Blaue Flagge) ausgezeichnet.

Weitere Informationen:
http://www.varigotti.liguria.it/
http://www.varigottiinsieme.it/home/

Finale Ligure

Während deines Urlaubs in Finale Ligure kannst du mehrere Besonderheiten sehen: es ist eine Küstenstadt, in der die Geschichte unzählige kulturelle und künstlerische Zeugnisse hinterlassen hat, von der Vorgeschichte über das Mittelalter bis hin in unsere Zeit. 
Es liegt an der ligurischen Riviera di Ponente zwischen dem Vorgebirge Caprazoppa im Westen und Capo Noli im Osten. Seine Struktur gliedert sich in drei hauptsächliche Kernpunkte: 

- Finalmarina hat die 'Palmen Standpromenade' und wird von Castelfranco beherrscht, früher Festung, heute pulsierendes Zentrum für kulturelle Aktivitäten. 
- Finalpia mit einer Benediktinerabtei aus dem 16. Jahrhundert mit Kreuzgang und Bienenhaus. Die ursprüngliche Struktur der Stadt ist bewahrt. 
- Finalborgo, eines der schönsten Dörfer Italiens, umgeben von alten Mauern aus dem 15. Jahrhundert und die Burgen Govone und San Giovanni überragend. 

Die Gegend, zusammen mit dem überwiegend fast ganzjährigen milden Klima, machen das Gebiet zu einer der schönsten Perlen der Riviera, dem idealen Ort zum zurückziehen in ein Paradies aus Kunst, Kultur, Sport und Natur. 

Die Lage an der Küste des ligurischen Meeres (am Golf der Wale), ideal für ein Urlaub in Finale Ligure, und am Fuss der Berge kreieren ein einzigartiges Territorium, über das man sagt: Der Berg am Meer oder das Meer in den Bergen.

Die Palmenriviera

Wer sich im Hotel Liliana di Varigotti aufhält, kommt nicht umhin, dem Zauber der Palmenriviera in Italien zu erliegen. Diese Küstenstrecke der Riviera di Ponente, zwischen den Städten Varazze und Andora, ist eines der schönsten Gebiete der ganzen Region. 
Es gibt viele besondere Merkmale der Riviera: die weiten Strände, die sich an einem kristallklaren Meer erstrecken, ein Hinterland mit voller Natur, das Möglichkeiten für Sport im Freien bietet, außerdem zahlreiche historische Dörfer und Burgen, sowie Finale Ligure, Varigotti, Borgio Verezzi, Noli. 
Wir sind davon überzeugt, dass die Palmenriviera in Italien für immer eine wunderbare Erinnerung an Ihren Urlaub am ligurischen Meer sein wird.

Savona

Savona ist eine faszinierende Stadt, Teil der Riviera di Ponente, reich an Geschichte und natuerlicher Schoenheit. Es ist eine Hafenstadt, deren architektonische und kuenstlerische Geschichten mit der Geschichte der wohlhabenden Familie Della Rovere verbunden sind (zwei davon wurden sogar Päpste).
 
Das hauptsaechliche Interesse der Touristen ist der mittelalterliche Stadtkern. Nicht weit vom Hafen faellt die Festung di Priamar auf, die ins 16. Jahrhundert zurueckreicht, sowie eine Reihe von Tuermen, die in einer alten Meeresfestung nicht fehlen duerfen. 

Im Herzen der Altstadt steht der La 'Torretta', auch Leon Pancaldo Turm genannt, und der 'Torre del Branalde', La Torre dei Corsi und der Turm Pancalda. Zu erwaehnen sind auch die reichen Kirchen, von denen die Kathedrale Mariae Himmelfahrt und die Cappella Sistina (Sixtinische Kapelle) vorstechen, so genannt zu Ehren von Papst Sixtus. Es ist die einzige mit demselben Namen wie die beruehmte Kapelle in Rom. 
Zwischen alten Kirchen, historischen Gebaeuden und Werken wie dem Palazzo delle Piane, einem Meisterwerk des Stiles Liberty ialiano ( italienischer Jugendstil), fuehlt sich der Gast sicherlich wohl. Zum guten Schluss ist Savona auch eine modene Stadt mit einer tollen Auswahl an Geschaeften zum shopping, Restaurants und Bars.